Freitag, 31. Oktober 2014

Der Honauer Bahnhof erhielt "Zuwachs" mit einem Niederbordwagen..




























...der königlich-bayrischen Staatsbahn aus dem Jahr 1913.

Acht Meter lang ist der Wagen und hat eine Tragkraft von ca. 20 Tonnen. Er wurde per Schwertransport nach Unterhausen gebracht und dort mit einem Kran auf die Gleise gehievt, wo er Anschluß an die dort bereits vorhandenen Eisenbahnwagen findet.

Bildertanzquelle: Klaus Beck, Unterhausen

Keine Kommentare:

Kommentar posten