Donnerstag, 9. November 2017

Wolf's Nudeln- und Maccaronifabrik in Unterhausen.

Foto: Archiv des GHV-Lichtenstein                                                                                                         eArchiv: Dieter Bertsch

Kommentare:

  1. Dieses Foto entstand um 1929 vor dem Fabrikationsgebäude in der Bahnhofstraße 6. Heute gehört das Anwesen der Familie Schönfeld.

    Gründer der Bäckerei und Nudelfabrik war Philipp Friedrich Wolf, Bäckermeister, geb. 1874 in Pfullingen, gestorben 1959 in Unterhausen. Angefangen hat er 1904 mit der Gründung der Bäckerei in der Wilhelmstraße 43. Um 1918 folgte dann die Teigwarenproduktion im selben Gebäude. Nach dem Erwerb des Gebäudes in der Bahnhofstraße 6, von Schreiner Karl Reiff, im Jahr 1928, wurde die Produktion dort hin verlegt.

    Textangaben von Uli Wolf, Unterhausen (Enkel von Philipp Wolf).

    AntwortenLöschen