Donnerstag, 9. Mai 2019

Die "97503" im Sommer 1956: Da kommt auch heute noch Wehmut auf.


Bildertanzquelle: Archiv des GHV-Lichtenstein                                                                                    eArchiv: Dieter Bertsch

Kommentare:

  1. Hallo Zahnradbahn-Freunde,

    die 97 503 ist die einzige der 4 Honauer Zahnradloks, die nicht mehr existiert. Als sie wg. abgelaufener Fristen ("TÜV") ausgemustert wurde, nutzte man sie als Ersatzteilspender. Der Kessel wurde sogar wieder aufgearbeitet und als Ersatzstück im Ausbesserungswerk Esslingen bevorratet - bis dann 1962 alle Zahnradloks ausser Betrieb genommen wurden.
    Auch an der wieder betriebsfähigen 97 501 finden sich Teile der 503. Die 97 501 ist übrigens z. Zt. auf der Nebenbahn Korntal - Weissach, dort fuhr sie vergangenen Sonntag mehrere Ausflugszüge im Auftrag der Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen (GES). Am Sonntag 2. Juni fährt sie dort nochmals, auf der Homepage der ZHL (zhl.de) kann man die Fahrzeiten erfahren. Dort kann man auch den automatischen Mail-Infobrief abonnieren, der mehrmals im Jahr über die Aktivitäten von Lok und Verein informiert (ohne Werbung).
    97 501 fährt meist mehrmals jährlich als Ersatz für ausgefallene Dampfloks auf unterschiedlichen Museumsbahnen in BaWü. Seit die Lok mit der aktuellen Zugsicherungstechnik ausgerüstet werden konnte - was nicht ganz einfach und kostenträchtig war - darf sie auf allen "normalen" Bahnlinien selbbstständig fahren.

    Gruß
    Michael Staiger

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Michael Staiger,
    ganz herzlichen Dank für Deinen qualifizierten Kommentar. Die hier vermittelten Details sind für jeden interessierten Leser hoch interessant. Gerne nehmen wir dieses ausgeprägte Wissen in unserem GHV-Archiv auf, damit es auch für spätere Eisenbahnfreunde erhalten bleibt.

    Herzlichen Gruss
    Dieter Bertsch

    AntwortenLöschen