Sonntag, 24. Juli 2011

Das waren noch Zeiten...



als der letzte Bürgermeister Dieter Winkler, der damalig noch selbstständigen Gemeinde Honau, mit Dienstwagen vorfuhr...
Dieter Winkler wurde dann "Schultes" von Sonnenbühl.
Der Wagen wurde anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des "Golfclubs Sonnenbühl" am 27.05.2011 ausgestellt.



Das heutige Dienstfahrzeug des Bürgermeister der Gesamt-Gemeinde Lichtenstein ist den finanziellen Verhältnissen Lichtensteins inzwischen angepasst.
(Foto Juli 2011)





Aber in der schwäbischen Autoschmiede ist für den nächsten Gemeinde-Haushaltplan, A-Klasse doch nicht übertrieben, schon was in Vorbereitung...
(Foto Jubiläumsnacht anlässlich "125 Jahre Werk Untertürkheim" am 16.07.2011)

Foto/Text: Hans Gerstenmaier, Honau

Kommentare:

  1. Das ist doch wohl ein Sonntags-Scherz. Mercedes 600 war eine Staatskarosse und keine Dorfkarosse. Das müsste man ja jetzt noch dem Bundesrechnungshof melden.

    AntwortenLöschen
  2. Wie's auch sei...,zumindest konnte sich in dieser "Sonntagsfrage" der Lichtensteiner-Blog Click-Punkt-Zähler klar und deutlich, mit Abstand absetzen.
    Aber hoffe, dass wir uns einig sind "ein bißchen Spaß darf sein"!

    Hans Gerstenmaier, Honau

    AntwortenLöschen