Montag, 24. September 2012

Lichtenstein mit allen seinen Ortsteilen auf einen...



























...Blick.
 (allerdings fehlt das Wohngebiet Göllesberg auf dieser Postkartenansicht).

Bildertanzquelle: Archiv Geschichts- und Heimatverein Lichtenstein e.V.

Kommentare:

  1. Traifelberg ein "Ortsteil" von Lichtenstein??? Traifelberg ist ein Wohngebiet(ältere Beschreibungen sagen Wohnsiedlung) von Honau!Das Ortsamt (Rathaus) für den Traifelberg "ond Kirch" stehen immer noch in Honau. Also bitte, insbesondere der GHV sollte doch hier genauer sein...!

    HGH

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch, was seit Ihr im Umgang miteinander doch so agressiv und intollerant.
      Wenn man etwas zu kritisieren hat, kann man dieses auch etwas "vornehmer" sagen. Man gewinnt Freunde!!
      Wo liegt denn eigentlich die Teilgemeinde Traifelberg in den Gehirnen
      der Friedliebenden ?
      Ich weiss es nicht.- Gehet und suchet!

      Löschen
    2. Leider fühlen sich die Honauer immer noch nicht als Lichtensteiner!
      Von denen habe ich noch nie gehört oder gelesen, dass z.B. das
      "Honauer" Bahnhofsgebäude oder die ehemalige Elfengrotte eigentlich
      auf Oberhausener/Unterhausener Markung stehen uns sie das jemals
      richtig gestellt hätten. Also nicht so viel Häme!

      Löschen
  2. Auszug Wikipedia:
    Die Ortsteile Honau und Unterhausen liegen im Tal der Echaz, einem direkt unterhalb des Albtraufs in Honau entspringenden 23 km langen Nebenfluss des Neckars. Dagegen befindet sich der östliche Ortsteil Holzelfingen mit den etwas abgelegeneren Weilern Göllesberg und dem zu Honau gehörenden Traifelberg schon auf der etwa 200 bis 300 m höher gelegenen Hochfläche der Schwäbischen Alb.

    Kann man sich sachlich auf diese Ausführung verständigen?

    Die abgebildete Postkarte hat nicht's mit dem
    "Honauer Bahnhofsgebäude" oder der ehemalige Elfengrotte zu tun und, dass diese beiden Gebäude auf Oberhausener Gemarkung liegen, ist uns wohl bekannt.
    Trotzdem heißt es "Honauer Bahnhof" und "Elfengrotte in Honau", schon geschichtlich über 100 Jahre..., oder sollen wir ab sofort "Unter-Oberhausen Süd" sagen?

    HGH

    AntwortenLöschen
  3. Und keiner redet von Freiheit für Oberhausen! Der Wunschgedanke seit 1930.
    Wenn schon, dann gibt es auch Neu-Oberhausen, und natürlich nicht vergessen auch Neu-Pfullingen (ein Teil von Nord-Ost). Ich hoffe es haben alle verstanden.

    AntwortenLöschen
  4. Sagt mal, wo kann man eigentlich in Lichtenstein noch Ansichtskarten von Lichtenstein( ob Honau, Holzelfingen, Ober-, Unterhausen oder alle zusammen) noch kaufen??
    Danke für Eure Antwort!

    Ein Lichtensteiner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr geehrter Herr Lichtensteiner,

      Postkarten aus Lichtenstein hat das Foto-Geschäft Günther Schönfeldt
      in Lichtenstein-Unterhausen, Bahnhofstraße im Angebot. Sicherlich
      gibt es diese teilweise auch auf dem Schloß Lichtenstein. Historische Aufnahmen wahrscheinlich nur auf Flohmärkten oder einschlägigen
      Sammler-Messen und im Internet bei EBAY.

      Viel Erfolg!

      Löschen