Donnerstag, 17. April 2014

50er-Jahre: Ehemalige Zufahrtsstraße zum Schloß Lichtenstein...





































...mit einem sehr engen Felsdurchgang - fast am Ende der Honauer Steige.

Bildertanzquelle: Wolfgang Jödicke, Worms

Kommentare:

  1. Das ist sprachlich bei den Alt-Honauern "s' Tunell", im Gegensatz zum heutigen Tunnel in Pfullingen.
    Manchmal erkennt man schon rein aussprachlich (ohne Orts-Namensnennung), welches gemeint ist.

    HGH

    AntwortenLöschen
  2. das ist doch die alte honauer steige

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falsch, das ist nicht "die alte Honauer-Steige".
      Die auf dem Foto abgebildete Straße wurde auch "Sträßle" oder "Genkinger-Sträßle" genannt. Die "alte Honauer-Steige /auch genannt "Grada Steig" (Gerade Steige) mündete nach zwei Kehren in die damals noch nicht vorhandene Eisenbahn-Strecke ein.
      HGH

      Löschen