Mittwoch, 1. Januar 2014

Film 5: Die Echaztalbahn




Kommentare:

  1. Was sollen denn immer diese hässlichen Rahmen um die Bilder?! Die stören sehr! Man will doch den Film sehen und nicht irgendwelche verkünstelten Rahmen.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare Worte zum Jahresauftakt. Wir lieben Dich auch.

    AntwortenLöschen
  3. Der Film an sich ist Super-8, die Einfassung ist HD. Der Film ist bereits vergrößert, die Rahmen nehmen nichts. Aber es ist immer wieder schön zu sehen, mit welchen liebevollen Worten hier Kritik geübt wird.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Raimund,
    ja so ist. Die einen tun, und die anderen HÄTTEN es besser gemacht, wenn sie es denn getan hätten. Laß Dich nicht ärgern.
    Allerdings halte ich es für nicht so optimal, wenn an einem Tag mehrere Beiträge in den Blog gesetzt werden. Ich finde die einzelnen Einträge verlieren dadurch bzw. gehen unter Umständen ganz unter, und das haben sie nicht verdient.
    Wünsche Dir noch ein gutes neues Jahr.

    AntwortenLöschen