Mittwoch, 8. Januar 2014

Unterhausener Freibad...

.... wenn' s denn noch da wäre!



























Bei diesen "sommerlichen Temperaturen" Anfang Januar hätte man das Freibad Unterhausen öffnen können. Warmwasser gab's als "Abfallprodukt" von der Firma Burkhard.
Dieses Schild war im Schuppen von Albert Erbe gut aufgehoben und lagert nun im GHV.

Kommentare:

  1. ...nicht ewig nachtrauern...,besucht einfach das schöne Freibad Honau!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ist doch gar keine Frage; nur haben die Honauer bei diesen warmen Tagen auch nicht aufgemacht. Wir sind doch nicht eifersüchtig. Freuen us auch über das schöne Honauer Bad.

    AntwortenLöschen