Mittwoch, 30. Dezember 2015

Heute mal für alle die, welche unsere Blogerarbeit uninteressant benoten

Deshalb heute mal:
 NIX
Nix für ungut, dann werd ich diesen BLOG nicht mehr beschicken.
Bildertanzquelle: Günther Frick

Kommentare:

  1. Wer sagt denn nix ? Weiter wie bisher !

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Vielleicht habe ich überreagiert!

    AntwortenLöschen
  3. Etwas habe ich noch vergesses und das ist fast uverzeilich:
    Danke, danke für Alles und auf ein NEUES !!!

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Günther, als Blogger weiß ich, wie es dir geht. Diese Angriffe nimmst du persönlich - und so sind sie wohl auch gemeint. Deswegen sind sie aber auch völlig irrelevant oder um es deutlicher zu sagen: sie sind komplett "uninteressant". Ich würde sagen, da verfolgt dich jemand, der wahrcheinlich seine IP-Adresse zu ändern weiß, um dich zu ärgern, ja zu terrorisieren. Lass ihn kalt an Dir ablaufen. Er ist feige und hinterhältig, wahrscheinlich im hohen Maße neidisch. An Deiner Stelle wäre ich hochgradig enttäuscht, wenn in der nächsten Zeit dort kein "uninteressant" angeclickt wird. Das ist doch eine hohe Ehrung, wenn sich jemand so viel Mühe macht - nur um dich zu ärgern. Ansonsten fallen mir zu demjenigen, dessen Namen ja mit einem A wie anonym, nur noch andere drastischere A-Laute ein. Also weitermachen - alles andere wäre doch "uninteressant".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Raimund! Es gibt eben nicht nur "Schlagl......"

      Löschen