Mittwoch, 26. April 2017

Ehemalige SAV-Wegweiser: Zur Markierung von Wanderwegen in der Gemeinde Lichtenstein.


Die Lichtensteiner SAV-Ortsgruppen sind in die Betreuung des über 20 000 Kilometer umfassenden Wanderwegenetzes des "Schwäbischen Albvereins" mit eingebunden. Gerne nutzt man als Wanderer die s.g. "Albvereinswege". Folgt man den entsprechenden Schildern und Kennzeichnungen gelangt man meist problemlos an die ausgewählten Ziele.
Um die Attraktivität dieser Wege zu erhöhen wird heute mit besonderen Ausführungsmerkmalen geworben: Prädikatswanderweg, Premium Wanderweg, Themen Wanderweg, Weit-/Fernwanderweg, Rund-/Streckenwanderweg, etc.

Herzlichen Dank an Siegfried Preusch, der dem GHV-Lichtenstein die oben abgebildeten, zwischenzeitlich historischen Wegweiser zur Archivierung überlassen hat.

Foto, Bearbeitung + eArchiv: Dieter Bertsch

Kommentare:

  1. Wo bitte geht es nach HONAU....????

    Hans Gerstenmaier

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gustav Schwab beschreibt in seinem Gedicht; "Schloss Lichtenstein", die Lage von Honau wie folgt:

      ......
      Der Herzog schaut hinunter lang,
      Er spricht mit einem Seufzer bang:
      "Wie fern! ach fern von mir gewandt,
      Wie tief, wie tief liegst du mein Land!"
      ......

      Gruss Dieter

      Löschen