Montag, 7. Mai 2018

1988: Sanierungsprojekt "Ballenmagazin" in Unterhausen. Es diente einstmals zur Baumwoll-Rohstofflagerung.


Dieses Gebäude, im heutigen Wohnpark in der Ortsmitte von Unterhausen, ist der letzte erhaltene Überrest der einst stattlichen Unternehmung: "Carl Burkhardt & Co. Baumwollspinnerei, Bleicherei und Färberei".

Unmittelbar an der ehemaligen,  "kürzesten, geradesten Eisenbahn-Verbindungslinie zwischen dem großen Völkertor des Gotthard über das Plateau der Alb, durch das Honauer Tal zu den Seestädten Hamburg und Bremen gelegen".

Der kursive Text wurde dem Serviettenaufdruck der Gaststätte "Alter Bahnhof / Pfullingen" entnommen.

Foto 1988: Archiv des GHV-Lichtenstein                                                                                               eArchiv: Dieter Bertsch

Keine Kommentare:

Kommentar posten