Samstag, 5. Mai 2018

Unterhausen, Staufenburgstraße: Ehemalige Gärtnerei Bartz.

 eArchiv: Dieter Bertsch

Allgemeiner Hinweis:
Meine Nachforschungen zu den täglichen BLOG-Beiträgen unterliegen einem stetigen Prozess. Wenn ich dabei auf neues bzw. bisher unbekanntes Material stoße, füge ich dieses in einer später veröffentlichten, zum Thema passenden Ausgabe hinzu. Sofern möglich kennzeichne ich dieses durch einen entsprechenden Hinweis. Schon einmal verwendete Foto-/Bildbeiträge können sich dabei wiederholen, auch Ausschnitte und Vergrößerungen daraus.

Kommentare:

  1. Hallo Dieter Bertsch,

    möchte mich einfach mal bedanken für die regelmäßigen Beiträge in diesem Blog. Oft schliessen sie Erinnerungslücken, wenn Bilder von verschwundenen Gebäuden gezeigt werden. Die ich in den vergangenen 6 Jahrzehnten die meiste Zeit in Reutlingen wohnte, ist mir heute nicht immer bewusst wie sich an manchen Ecken das Ortsbild verändert hat. Dabei ist so mache Veränderung zum Besseren durchaus anzuerkennen.

    Gruß
    Michael Staiger

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Herr Staiger,

    besten Dank für den Kommentar. Angefangen hat die BLOG-Geschichte bei mir mit einem Versprechen an unseren verstorbenen GHV-Vorsitzenden, Werner Vöhringer. So sind zwischenzeitlich über 2 Jahre daraus geworden. Solange genügend Stoff über und von Lichtenstein vorhanden ist und Interesse bekundet wird, werde ich diese heimatgeschichtliche Vereinsarbeit als Laie entsprechend meinen Möglichkeiten fortsetzen.

    Gruss
    Dieter Bertsch

    AntwortenLöschen