Freitag, 31. Juli 2009

ca. 1945: Als die Honauer Steige noch fast fahrzeugfrei war


Theo Schmid, Schreinermeister (Jahrgang 1940)

...bestand das Riesenverkehrsproblem in Lichtenstein noch nicht
und HONAU war noch LUFTKUR- und ERHOLUNGSORT
(so Hans Gerstenmaier aus Honau)

Bildquelle: Friedel Bernhad


Name unbekannt. Wer kann uns weiterhelfen

Bildquelle: Karl Euchner, Holzelfinger Straße

Kommentare:

  1. Oberes Bild(Reiter):
    Auf dem Bild ist Theo (Theodor) Schmid (Jahrgang 1940) in jungen Jahren abgelichtet.
    Die Gebrüder Schmid (Theo's Vater Fritz und sein Onkel Julius) betrieben damals eine Sägerei und Schreinerei im letzten Gebäude ("in dr Säge") rechts vor der Steige.
    1962 wurde die Schreinerei in einen Neubau in den "Föhner" bzw. heute "Forellenweg" verlegt und Theo Schmid hat die Schreinertradition dort bis 2003 weitergeführt.

    Hans Gerstenmaier,Honau

    AntwortenLöschen
  2. Das untere Bild zeigt eine Standard BS 500, Bj. ca. 1930 gebaut in Ludwigsburg.

    Klaus Lutz, Walddorfhäslach

    AntwortenLöschen