Freitag, 28. Mai 2010

Kunst im Tuffsteinkeller (2) Pfarrhaus Honau



Man merkts halt gleich, wenn man im Keller des Pfarrer's ist.
Gut von seinen Kirchenmitgliedern versorgt mit Eingemachtem,
sogar seine Vorgänger wurden im Glas (mit Foto) konserviert...




...und Pfannkuchen (getrocknet) aufgehängt an der ehemals
verwendeten Stange für eine Brettablage zur Lagerung der Brotlaibe.



Begleitet haben uns zu diesem Keller im Pfarrhaus Frau Jutta Kraak
und Herr Frank Schüler.

Alle weiteren Informationen zu den dargestellten Künsten können Sie
unter www.kunst-im-tuffsteinkeller.de erhalten.
Die Ausstellungsreihe wird am 05.06.2010 eröffnet.

Die tollen Fotos in unserem Blog hat unser Vereinskamerad Rainer Hipp,Unterhausen gemacht. Wir danken ihm für seine Mühe herzlich.

Bildertanzquelle: Rainer Hipp, Unterhausen

Kommentare:

  1. sind das auf den fläschchen etwa
    haarbüschel? :-)

    AntwortenLöschen
  2. Werner Vöhringer28. Mai 2010 um 14:42

    Das sind tatsächlich Haarbüschel!
    Von welchem Pfarrer diese stammen, weiß ich auch
    nicht.

    AntwortenLöschen
  3. und von wo die vom Pfarrer stammen !?

    AntwortenLöschen
  4. ein blonder pfarrer???
    hmm...

    AntwortenLöschen