Sonntag, 2. Mai 2010

Originalmaibaum 2010 in Unterhausen...



gestellt durch die Freiw. Feuerwehr - Abtlg. Unterhausen
am Freitagabend um 18.15 h - kerzengerade!



Zahlreiche Zuschauer begleiteten mit dem Musikverein
die Veranstaltung des Schwäbischen Albvereins Unterhausen.

Bildertanzquelle: Albrecht Beck, Unterhausen

Kommentare:

  1. Welcher Aufwand do z'Hausa trieba wird om da Bom zom stella...: Absperrung, d' Fuirwehr in Schutzkleidung mit Schutzhelm und da Unimog ond VW-Bus......
    Was des koscht bei dene Finanza vo dr Gmoid...!!
    Z' Hona wird des vo a paar Mannsbilder vom Albverei bei laufendem Stroßaverkehr ond et gschtauter Echaz drneba erledigt. Ma hört höchschtens a paarmol Schtemma schreia, "hau ruck ond zuuugleich"....., ond schau koma d' Keil setza!!!!
    Nicht's für ouguat, d'Hauptsach ischt, dr Bom bleibt da Moi über schtanda.....!!!!"

    Hans Gerstenmaier, Honau

    AntwortenLöschen
  2. Da muss ich Herrn Gerstenmaier mal recht geben, uriger wäre es, wenn der Baum auch von "kräftigen" Mannen mit "Hau ruck" aufgestellt würde.

    AntwortenLöschen
  3. Also, bei ons z `Hausa ischt des mit deam Maiboom uffschtella halt a kleiner Event, ond mitmacha derf do jeder, et bloß a baar gschtandne Manna.
    Mir mache des halt et so neababei wia d´ Honemer.

    Grüße nach Honau
    MH

    AntwortenLöschen