Freitag, 2. September 2011

"Honau im Wandel der Zeit..."(21)Gallusstraße 14









Ladengeschichte an der Linde, mitten in Honau (ehemals Kirchstraße heute Gallusstraße) Ladeninhaber Karl und Pauline Schmid geb. Haux.
Karl Schmid stammte aus Saulgau und heiratete Pauline Haux. Sie stammte aus dem Gasthaus Lamm in Honau.
Pauline Schmid führte das Kolonialwarengeschäft (damals wurden auch noch Haushaltswaren angeboten). Karl Schmid arbeitete bei der Firma Stoll in Reutlingen. Nachfolgerin wurde die Tochte Paula, verheiratet mit Hermann Bez Kfz-Meister, geboren in Pfullingen.
Paula Bez führte den Laden von 1941 bis zur Schließung 1971.
Hermann Bez betrieb in der Nachkriegszeit eine Kfz-Werkstatt in Honau im Föhner. Umbau des Ladens 1959.






Ca. 1983 wurde aus dem Laden eine Kulisse "Metzgerei und Gaststätte" für die Fernseh-Krimiserie der "Schwäbische Tatort"




Versicherungsbüro





...und heute reines Wohnhaus...
und kein "Laden" mehr in Honau!


Foto/Text: Conny Henker,Honau
Übermittlung 08/2011 Hans Gerstenmaier, Honau

Kommentare:

  1. Tolle Aufnahmenserie. Das gefällt mir.
    Daß der Kaufladen Schmid ein Centra-Geschäft war hat mich doch überrascht. Ich war bisher der Meinung, daß es sich umein EDEKA-Geschäft handelte.
    Vielleicht weiß da jemand noch was genaueres und kann das hier mal schreiben.
    Herzliche Grüße aus Ulm
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Ja meine auch, dass das auch mal ein EDEKA-Geschäft war. Habe aber leider kein Foto dazu.

    Hans Gerstenmaier, Honau

    AntwortenLöschen