Dienstag, 2. März 2010

Brunnen - Wasser

Brunnen an der Linde
Wasserversorgung in Honau

1885 wird eine Wasserleitung unter Benützung der Echazquelle gebaut. Aus dieser Leitung werden drei "öffentliche" Brunnen, die an den drei Ecken des alte Honauer Dreiecks stehen.

Brunnen am Backhaus
Brunnen an der B 312
s'Brünnele am Pappelweg
Brunnen am SE, Martha Maria

Wer kann noch andere Brunnen benennen und hat Fotos davon?

Kommentare:

  1. Das Foto ist schon geschichtlich wertvoll. Dieser Platz wird z.Z. umgestaltet.
    Von diesem "Bronna" wurde so manche Gießkanne, Wassereimer, sonst. Behältnisse auf die sog."Länder" "geschleppt".., damit "dr Salat", sonnenreife(!)Tomaten, Bohnen u.s.w. wachsen.
    Zu "Spitzenzeiten", nach Sonnenuntergang, war es sogar so, dass der Trog leer war......und man von der Echaz Wasser schöpfen musste.

    Hans Gerstenmaier, Honau

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Herr Gerstenmaier,

    jetzt wäre es doch an der Zeit, dass Sie sich dem Geschichts- und Heimatverein Lichtenstein
    als Mitglied anschließen.
    Einen Antrag auf Mitgliedschaft entnehmen Sie bitte der Homepage des GHV.
    Wir würden uns ganz arg freuen.

    Werner Vöhringer und Günther Frick

    AntwortenLöschen