Mittwoch, 26. Januar 2011

"Der Heimat treu mit Kloster-Bräu"!



Anzeige aus dem Jahr 1930 mit dem Lichtenstein.


Bildertanzquelle: Dieter Bertsch, Oberhausen

Kommentare:

  1. ...für was der "Lichtenstein" alles herhalten muss(te)...

    AntwortenLöschen
  2. Alle machen Werbung mit unserem "Lichtenstein"; nur wir nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Werner Vöhringer26. Januar 2011 um 17:31

    Schauen Sie unseren Blog mal genauer an und Sie
    werden feststellen, dass der Lichtenstein darin
    das meisgezeigte Motiv ist!

    AntwortenLöschen
  4. Da fehlt natürlich der Nachsatz; w i r da ist die Gemeinde gemeint und nicht der GHV.

    AntwortenLöschen