Samstag, 22. Januar 2011

Fridr Reiff's Leiterwagenbeschriftung...




...weil man das "e" bei Friedrich bzw. Friedr nicht ausspricht, hat der Urgroßvater von Dieter Bertsch es auf seinem Kennzeichnungsschild für seinen von Pferden gezogenen Leiterwagen einfach weggelassen.
Na ja! In Oberhausen war es vermutlich damals wichtiger, eine gerade Ackerfurche hinzubekommen und ein Kälbchen gesund auf die Welt zu bringen, als sich um die exakte Rechtschreibung zu kümmern. Es gab damals auch noch keine "gnädige Fräulein" und " Herren" (ausser den Pfarrer und den Lehrer) sondern Bürger, Bauern und "Krettamischter".

Bildertanzquelle + Text: Dieter Bertsch, Oberhausen

1 Kommentar:

  1. Der Friedr Reiff -
    es muss so sein,
    ist auch der Urgroßvater mein!

    AntwortenLöschen